Menü schließen
GIS-Blogs

Erfolgreiche Zusammenarbeit bei Produktentwicklungen und Verkaufsstrategien mit GIS CC

Der Einsatz des GIS Collaboration Centers auf Basis von IBM Connections verbessert den Informationsaustausch über erfolgreiche Produktentwicklungen und Verkaufsstrategien.

Die Sika AG ist ein in der Spezialitätenchemie tätiges Schweizer Unternehmen und beschäftigt rund 16.000 Mitarbeiter in 84 Ländern. Die Wachstumsstrategie der Sika AG schließt die Akquisition neuer Unternehmen ein. Ein optimierter Onboarding-Prozess ist für eine rasche Integration und Einarbeitung der neuen Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung.

"Während unsere Unternehmen immer weiter wachsen und die Geschäftsbereiche expandieren, hilft uns die IBM Connections Social Software unsere Marke zu leben, während die Produktivität verbessert wird."

Christian Frey, Head of Market and Competitive Intelligence, Sika AG

  • Die Aufgabenstellung

    Die Aufgabe bestand darin, die Vernetzung der neuen Mitarbeiter in die Unternehmensstruktur und ihre Prozesse rasch zu integrieren. Die Kommunikation und der einfache Austausch von Daten der Mitarbeiter, aber auch die transparente Strukturierung der Inhalte, war Kern der Aufgabe.

    Die GIS-Lösung

    Der Wissensaustausch kann auf einfache und schnelle Weise über ein internes soziales Netzwerk geschehen. Die Sika AG hat sich für das GIS Collaboration Center auf Basis von IBM Connections entschieden, weil der modulare Aufbau der Lösung die Anforderungen an Anpassbarkeit und Strukturierung vollständig erfüllt.

    Die Vorteile

    • Unterstützt einen schnellen Onboarding-, Integrations- und Trainingsprozess
    • Effizientes Teilen von individuellem Wissen
    • Modularer Aufbau der GIS-Lösung ermöglicht individuelle Gestaltungsvielfalt
    • Hohe Sicherheit

Mit individuellen Cloud-Lösungen hebt Ihr Business ab! Wir begleiten Sie durch die digitale Transformation

GIS Cloud-Accelerator

Grünes Licht für DEKRA Connect: GIS legt das Fundament mit dem GIS CC

Mithilfe der GIS-Lösung ist DEKRA nun in der Lage, ihrer Vision von Zusammenarbeit Ausdruck zu
verleihen.

DEKRA Case Study ansehen
Haben Sie Fragen?
Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Mit Ihrem Besuch auf www.gis-ag.com stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.