Menü schließen
GIS-Blogs
Digital Workplace Strategie

Ihr Weg vom Intranet zum Digital Workplace

Die Akzeptanz der Nutzer und somit der Erfolg einer In- und Extranet Lösung hängt in großen Teilen von der organisatorischen Einführung und dem genauen Zuschnitt auf die Bedürfnisse der Anwender und Fachbereiche ab. In unserer langjährigen Projekterfahrung hat sich gezeigt, dass die Einbindung der Fachbereiche und Nutzer am besten über einen anwendungsfallbezogenen Ansatz funktioniert. Die frühe Einbeziehung dieser bewirkt ebenfalls eine frühe und hohe Identifikation der Beteiligten mit dem Projekt und somit die aktive Gestaltung des neuen Intranets.

Wir haben aus vielen Projekten eine erprobte Methode entwickelt, die eine strukturierte Vorgehensweise beschreibt, um von der Vision über die Konzeption zu einer schrittweisen Einführung eines modernen In- und Extranet zu kommen.

Folgende Phasen werden hierbei betrachtet:

  •     Vision / Strategie
  •     Konzeption
  •     Realisierung
  •     Betrieb

Hierbei wird systematisch auf die Bedürfnisse der Fachbereiche anhand von Interviewtechniken eingegangen und durch begleitende Maßnahmen (siehe auch Social Learning Agenda) während der Einführung eine nachhaltige Verankerung im Unternehmen sichergestellt.

GIS In- und Extranet Agenda
Vom Intranet zum Digital Workplace

Sie planen ein neues Social Intranet oder Digital Workplace? Sie möchten Ihr bestehendes System modernisieren und um zusätzliche Funktionen erweitern? Oder haben Sie bereits eine Technologie im Einsatz, doch Ihre Mitarbeiter nehmen diese nicht an?

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!
  • In- und Extranet Beratung individuell

    Je nachdem in welcher Entwicklungsstufe Sie bei der Realisierung Ihres modernen Intranets sind oder das Intranet zu einem Extranet weiterentwickeln möchten, können wir Sie in jeder Stufe individuell durch Einbringung von methodischen Modulen oder speziell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratungen weiterbringen.

    Gern stellen wir unsere Services und unser Leistungsportfolio u.a. für folgende Aufgabenstellungen in einem persönlichen Gespräch vor:

    • Stärkung internationaler Kommunikation und Zusammenarbeit
    • Weiterentwicklung des Intranets zum Extranet
    • Entwicklung eines lokalen Intranets zu einer internationalen Kommunikations- und Kollaboration-Plattform
    • Erweiterung Ihres Intranets um Social-Funktionen
    • Begleitung von Ausschreibungen
    • Evaluierung von technischen Werkzeugen

    In- und Extranet Architektur Beratung

    Bei zunehmender Komplexität der IT-Landschaften sind die richtigen technologischen und betrieblichen Entscheidungen für die Weiterentwicklung eines modernen In- und Extranets von großer Bedeutung.

    Nutzen Sie die herstellerübergreifende Expertise unserer Mitarbeiter in Beratungsgesprächen in den Bereichen:

    • Architekturberatung In- und Extranet
    • Technologieberatung
    • Einbindung von externen Nutzern
    • Optimierung von Infrastrukturen
    • Hochverfügbarkeitsplanung
    • User Management
    • Directory Integration
    • Integration bestehender und zukünftiger IT-Systeme und Anwendungen

Weitere Beratungsleistungen & relevante Cases

JUMO Connect – ein Intranet entsteht

Mit mittlerweile rund 2200 Mitarbeitern entschließt sich JUMO, ein modernes Intranet zu entwickeln und einzuführen.

JUMO Case Study ansehen

New Work Beratung

Wo beginnen Sie ein Projekt in einem Geschäftsumfeld, dass sich im Rahmen der digitalen Transformation ständig verändert und dessen Prozesse und Strukturen vielschichtig ineinander verschlungen sind? Wir helfen Ihnen dabei.

Mehr erfahren

Enablement und Adoption

Arbeitskultur, Veränderung und Social Learning. Was und wie wir lernen wird durch unsere Arbeitskultur geprägt.

Mehr erfahren

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?
Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Sind sie damit einverstanden? Das Cookie können Sie jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie in Unserer Datenschutzerklärung .