Menü schließen
GIS-Blogs
GDPR/EU-DSGVO Workshop

Sind Sie bereit für die EU-Datenschutzverordnung?

  • An der EU-Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, führt kein Weg vorbei: Die neue GDPR/DSGVO wird im Mai 2018 in Kraft treten. Nun liegt es an Ihnen!
    Sicherheit gewährleisten: Die umfangreichen Vorschriften der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung stellen derzeitig viele Unternehmen vor eine echte Herausforderung.
    Haben Sie bereits alle notwendigen Vorkehrungen und Maßnahmen getroffen? Stichtag ist der 25. Mai 2018 - viel Zeit bleibt also nicht mehr. Im internationalen Raum ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung auch als General Data Protection Regulation (GDPR) bekannt. Die EU-DSGVO harmonisiert das Schutzniveau in allen 28 EU-Staaten und verändert so das deutsche Datenschutzrecht.

    Deshalb sollten Unternehmen jetzt ihre IT überprüfen. Die GIS AG unterstützt Sie mit Expertenberatung und Serviceleistungen für Ihre Bedürfnisse.

Der Countdown für die GDPR läuft. Sind Sie bereit? Wir können helfen!
Ihre Anfrage
  • Die Fakten von GDPR auf den Punkt gebracht!

    Vier Kernelemente sind hierbei für Unternehmen von großer Relevanz:

     

    • Strenge Sanktionen: Verstöße gegen den Datenschutz können mit Strafen von bis zu 4 % des Jahresumsatzes geahndet werden
    • Verschärfte Pflichten: Firmen unterliegen höheren Dokumentationspflichten. Genutzte Lösungen müssen dem Stand der Technik entsprechen
    • Umfangreiche Rechte: Natürliche Personen haben umfangreiche Auskunftsrechte in Bezug auf gespeicherte persönliche Daten
    • Hoher Aufwand: Die Überprüfung der betrieblichen Datenverarbeitung ist zeitintensiv und erfordert umfangreiches Expertenwissen

    Doch warum wurde die Datenschutz-Grundverordnung überhaupt verabschiedet? Einen Grund hierfür ist die Vielzahl von personenbezogenen Daten, die in der heutigen, digitalen Welt gespeichert und verarbeitet werden. Ziel ist neben der Schaffung einer einheitlichen Vorschrift zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten, auch primär der Schutz der EU-Bürger.

Unsere GDPR-Workshops

In den vergangenen Monaten haben wir viele Kundenanfragen zu GDPR-konformen Prozessen und Technologien erhalten. Die Dringlichkeit und Relevanz des Themas ist aufgrund des immer näherkommenden Stichtags nicht zu verleugnen. Unsere Antwort: Eine eigens für das Thema GDPR entwickelte Workshop-Reihe.

Ziel der Workshops ist es, Sie zu informieren und sicher bis zum Stichtag 25. Mai 2018 sowie darüber hinaus zu begleiten. Seit über 20 Jahren stehen wir als GIS unseren Kunden beratend, umsetzend und betreibend bei Digitalisierungs- und IT-Themen zur Seite. Diese Erfahrung nutzen wir nun, um Sie unter anderem zur GDPR-konformen Datenspeicherung und Verschlüsslung zu beraten und offene Fragen Ihrerseits zu beantworten.

Darüber hinaus stehen wir Ihnen gerne bei der Umsetzung Ihres GDPR-Projektes und dem Betrieb der nötigen Technologien zur Seite. Die eintägigen Workshops sind in unterschiedliche Blöcke unterteilt, sodass Sie sich gut strukturiert und auch ohne besondere Vorkenntnisse dem Thema GDPR nähern können.

Individuelle Beratung für Ihre IT rund um das Thema Datenschutz und die neue DSGVO. Wir helfen Ihnen weiter.
Unverbindliches Workshop Angebot anfordern

Wo stehen Sie? Individuelle Beratung auf Ihre Situation angepasst

Der Workshop reicht von einer Einführung in das Thema über die gemeinsame Bearbeitung und Lösung eines Fallbeispiels, der Analyse Ihres Unternehmens bis hin zur konkreten Technologie-Beratung. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Beratungserfahrung! Bei uns überfliegen Sie keine Bulletpoints und verlassen den Workshop nicht mit mehr Fragen als Antworten. Wir behandeln genau jene Themen, die in der Praxis wirklich relevant sind und gerade in Zukunft relevant sein werden.

MODULE:

  • A: Sie haben noch nicht begonnen und es ist fraglich, ob Sie die neue Datenschutzrichtlinie /GDPR betrifft und wie Sie diese umzusetzen? Wir führen gerne eine Erstberatung durch zur Erörterung des Themas
  • B: Sie benötigt weiter Unterstützung in der Umsetzung? Sie sind bereits in der Umsetzung, die Zeit drängt und Sie benötigen weitere Unterstützung? Wir unterstützen Sie gerne in der Umsetzung der schützenswerte Systeme
  • C: Sie wissen noch gar nicht, wo die Daten sind? Wir unterstützen Sie gerne bei der Analyse und Beratung

Warum GIS? Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der Datenstrukturierung, Konsolidierung von Datencontainer und der Zugriffskontrolle.

Dabei garantieren unsere aufeinander aufbauenden Module, dass Teilnehmer Informationen der umfassenden Änderungen vernetzen können und so eine nachhaltige Vorbereitung erhalten.

Ausrichtung und Vorgehen des Workshops

Folgende Themenfelder behandeln wir mit Ihnen im Rahmen des Workshops:

  • Analyse mit verschiedenste Analysewerkzeuge
  • Informationen zu Daten und –menge 
  • Stakeholder Organisation & Prozesse im allgemeinen und bezogen auf GDPR
  • Applikationswissen, Steckbrief, Handbücher, Schulungsunterlagen
  • Übergreifende Ziele oder Strategien 
  • Stakeholder-Analyse
  • Organigramm
  • Ablaufdiagramm
  • Applikationssteckbrief
  • Lösungsbaum   


Natürlich passen wir die Themen entsprechend Ihrer Wünsche und Ihrem derzeitigen Stand im Unternehmen an.  Gerne sprechen wir mit Ihnen auch über die Unterstützung der Datenanalyse und Schutz der bestehenden Daten sowie über die Vermittlung von Datenschutz oder Rechtsberatung.

Zielgruppe: IT-Dienstleister, CIOs, Mitarbeiter in datenschutzrechtlichen Schlüsselpositionen; Vorkenntnisse nicht zwingend notwendig

Bereiten Sie sich und Ihr Unternehmen auf die neue DSGVO vor.
Jetzt GDPR Workshop anfragen!

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen?
Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Sind sie damit einverstanden? Das Cookie können Sie jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie in Unserer Datenschutzerklärung .