Menü schließen
GIS-Blogs

GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG wird Mitglied der TIMETOACT GROUP

02.07.2018

Pressemitteilung | Hannover, Köln 02.07.2018

Die TIMETOACT GROUP hat zum 1. Juli die Mehrheit der Aktien des Digital-Workplace-Spezialisten „GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG“ übernommen. Damit ergänzen die beiden Software-Beratungsunternehmen ihr Dienstleistungs- und Produktportfolio und bauen ihre Marktpotentiale und den Wachstumskurs der letzten Jahre weiter erfolgreich aus.

Als einer der führenden IT-Beratungsdienstleister in der digitalen Transformation beschäftigt sich die GIS AG seit über zwanzig Jahren mit den Themen Information Management und Collaboration und gestaltet so mit ihren Kunden innovative Digital-Workplace-Lösungen auf Basis von IBM, Microsoft-und Open-Source-Software. Die GIS AG konzeptioniert, entwickelt und betreut Intranet-Lösungen und weitere Anwendungen von mehr als 60 deutschsprachigen Unternehmen mit 1.000 bis zu 40.000 Mitarbeitern. Adoption und Change-Beratung, Implementierung auf Basis von IBM- und Microsoft-Technologien, nahtlose Integration von Fremdapplikationen mit Single Sign-on bis hin zum Betrieb der Anwendungen bilden Schwerpunkte der Arbeit. An den beiden Standorten der GIS AG in Hannover und Hamburg arbeiten mehr als 80 Mitarbeiter.

Zusammen mit den Schwesterunternehmen CLOUDPILOTS, edcom, novaCapta und der TIMETOACT beschäftigen sich ca. 300 Mitarbeiter innerhalb der TIMETOACT GROUP mit dem Thema Digital Workplace. Die Unternehmen halten zahlreiche Hersteller-Zertifizierungen, wie zum Beispiel Microsoft Gold und Silber (mehrfach), IBM Platinum (zweifach), Google Enterprise, Valo Premium sowie Atlassian Silber.

„Obwohl wir in fast dem gleichen Marktsegment tätig sind, sind wir uns bei unseren Kunden kaum begegnet. Dies zeigt, wie groß der Bedarf und der Markt für Digital-Workplace-Lösungen ist. Jedes Unternehmen braucht eine Digital-Workplace-Strategie, die seinen Anforderungen und Rahmenbedingungen gerecht wird.“
, so Felix Binsack, Gründer und Geschäftsführer der TIMETOACT. „Zusammen können wir unsere Kunden noch umfassender beraten und bedienen, unsere Leistungen und Kunden ergänzen sich optimal. Wir können unsere Schwerpunkte ausbauen, auf kurzem Dienstweg Ressourcen teilen und haben eine Menge Cross- und Upselling-Potential.“

Wirtschaftliche Interessen gaben jedoch nicht den Ausschlag für den Verkauf. „Maßgeblich für unsere Entscheidung zugunsten von TIMETOACT waren letztendlich“, so Marcus Schneider, „nicht nur das Know-how und das Synergie-Potential, sondern vor allem das gemeinsame Verständnis über den Umgang mit Kunden und Mitarbeitern und eine passende Unternehmenskultur. Die TIMETOACT steht mit ihrer Tradition und ihren Werten den unseren sehr nah. Es war uns wichtig, eine gemeinsame Vision für die Zusammenarbeit und die Zukunft zu haben.“

Auch Hermann Ballé, Geschäftsführer der TIMETOACT GROUP, freut sich über den Zuwachs: „Wir haben uns für den Zusammenschluss entschieden, weil sich unsere Produkt- und Leistungsangebote optimal ergänzen. Wir können Synergien auf allen Ebenen erzielen, unsere Kunden umfassender bedienen und größere Marktpotentiale ausschöpfen. Vor allem aber stimmt die Chemie. Wir streben beide langfristige und vertrauensvolle Zusammenarbeit an und stellen die Kundenzufriedenheit in den Mittelpunkt unseres Handelns.“

Beide Unternehmen werden eigenständig mit gleichbleibendem Management geführt. Die TIMETOACT Software & Consulting GmbH hält aktuell mehr als 80% der Anteile der GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG. Die GIS AG wird von Marcus Schneider, Vorstandsvorsitzender, geführt.


Über die GIS

Als einer der führenden IT-Beratungsdienstleister in der digitalen Transformation entwickelt die GIS seit 20 Jahren innovative Lösungen rund um den digitalen Arbeitsplatz auf Basis von IBM-, Microsoft-, Atlassian- und Open-Source-Software-Technologien. Heute vertrauen zahlreiche Konzerne sowie der gehobene Mittelstand auf die Lösungs- und Beratungskompetenz in den Bereichen Digital Workplace, In- und Extranet, Social Collaboration, Social DMS und Workflow der GIS. Die GIS ist mit etwa 80 Mitarbeitern in Hannover und Hamburg vertreten.

Über die TIMETOACT GROUP

Die TIMETOACT GROUP umfasst 7 Unternehmen mit 440 Mitarbeitern an 12 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Die Unternehmen der TIMETOACT GROUP – CLOUDPILOTS, edcom, GIS, novaCapta, synaigy, TIMETOACT, X-INTEGRATE erbringen Leistungen in den Bereichen Digital Workplace, Business Process Integration & Automation, Mathematical Optimization, Data Warehouse & Governance, Business Intelligence und Predictive Analysis, Identity & Access Governance sowie Commerce und Customer Experience. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.timetoact-group.de


Pressekontakt GIS AG:
Isabel Runge | GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG | Heiligerstraße 7 | 30159 Hannover |
Telefon 0511 78643 33 | E-Mail isabel.runge(at)gis-ag.com

Pressekontakt TIMETOACT GmbH:
Dunja Gebauer | TIMETOACT Software & Consulting GmbH | Im Mediapark 5 | 50670 Köln |
Telefon 0221 97343 618 | E-Mail dunja.gebauer(at)timetoact.de

Haben Sie Fragen?
Auf dieser Website werden Cookies verwendet. Sind sie damit einverstanden? Das Cookie können Sie jederzeit löschen. Weitere Informationen finden Sie in Unserer Datenschutzerklärung .